S. Wickenkamp - Landschaftsfotografie, Norderney, Workshop - Hamburg

Charity Fotoworkshop 2014

Ein fotografischer Abend ganz im Zeichen der Unterstützung für die Hamburger Tafel! Auch in diesem Jahr möchten wir – Marc von Hacht und ich – wieder, daß Ihr Eure Portemonnaies zückt für den guten Zweck. Und damit Euch dies nicht allzu schwer fällt, haben wir natürlich auch diesmal einen spannenden Abend vorbereitet. So werden wir diesmal ein Live-Shooting durchführen, dabei auf Lichtsetups und die Kommunikation mit dem Model eingehen und zusätzlich auch noch einen entsprechenden Workflow mit Adobe Photoshop Lightroom demonstrieren.

Für ein Fotoshooting in der Form, wie wir es euch vorführen möchten, braucht man selbstverständlich auch ein tolles Modell. Und auch das können wir Euch präsentieren. Es ist uns gelungen, ‚fiodora‘ für unsere Spenden-Aktion zu gewinnen, so daß Euch zudem nun auch noch ein visuelles Highlight erwartet. Kurz gesagt: Es wird ein kurzweiliger und lehrreicher Abend mit Adobe Photoshop Lightroom Tipps & Tricks und einem professionellen Fotoshooting. Und wer uns kennt, weiß, daß wir uns stets ins Zeug legen und keine Langeweile aufkommen lassen!

Was genau Euch letztendlich erwartet, erfahrt Ihr nur, wenn Ihr am 21.11.2014 von 19.00 bis ca. 22.00 Uhr im Photohights Fotostudio, Hamburg, an unserer diesjährigen Benefizveranstaltung teilnehmt und, wie gesagt, Eure Portemonnaies mitbringt! Denn selbstverständlich gestalten wir und auch unser Model ‚fiodora‘ den kompletten Abend sehr gerne für Euch kostenlos, möchten aber im Gegenzug, daß Ihr für die Teilnahme mindestens 20,00 Euro pro Person (gerne auch mehr) spendet. Der Erlös des Abends wird komplett der Hamburger Tafel zugeführt, denn den können die Mitarbeiter der Hamburger Tafel, die jeden Tag unzähligen Menschen in Hamburg mit Lebensmitteln unter die Arme greifen, gut gebrauchen!

Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnahme auf 15 Personen begrenzt. Daher solltet Ihr Euch schnellstmöglich entscheiden und anmelden! Dazu noch eine Bitte: Seid fair und reserviert die Plätze nicht, wenn Ihr nicht wirklich vorhabt, an dieser Aktion teilzunehmen. Es geht um den guten Zweck und – so gerne wir Euch natürlich auch unser Wissen vermitteln – somit natürlich hauptsächlich darum, am Ende des Abends die größtmögliche Summe an die Hamburger Tafel weiterleiten zu können!

Anmelden könnt Ihr Euch auf Photohights.com. Dort findet Ihr auch alle weiteren Details. Und falls Ihr noch Fragen habt, könnt Ihr uns natürlich gerne ansprechen.