S. Wickenkamp - Landschaftsfotografie, Norderney, Workshop - Hamburg

TriggerTrap – iPhone Fernauslöser

TriggerTrap Mobile ist eine Kombination aus einer sehr vielseitigen Smartphone-App und einem kleinen Hardware-Modul zur Auslösung der Kamera. Nicht nur das gute Preis-Leistungs-Verhältnis macht TriggerTrap Mobile zur absoluten Alternative zu den teilweise überteuerten Modellen der Kamerahersteller, auch die Funktionen und vor allem der Funktionsumfang lassen kaum einen Wunsch offen.

Ein kurzer Vergleich mit dem Canon TC-80N3 zeigt, warum mich TriggerTrap Mobile begeistert:

Den TC-80N3 habe ich jetzt ca. 10 Jahre im (harten) Einsatz gehabt. Sicherlich ein guter Fernauslöser, der über all die Jahre zuverlässig funktioniert hat und nur einmal Anlaß zur Klage gab – nämlich bei der Anschaffung. Der seinerzeit schon hohe Preis ist noch etwas gestiegen und läßt den Käufer durchaus zusammenzucken. Momentan kostet der TC-80N3 bei Amazon ca. 145,- Euro. Es gibt allerdings mittlerweile Drittanbieter, die Nachbauten für ca. 35,- Euro anbieten. Dafür bekommt man einen Auslöser mit Langzeitbelichtungsfunktion, Timerfunktion, Intervall-Aufnahmefunktion (Zeitrafferfunktion) und Feststellfunktion für Langzeitbelichtungen und/oder Serienaufnahmen.

TriggerTrap Mobile bietet diese Standard-Funktionen für nur ca. 32,- Euro – und wartet noch mit sehr vielen weiteren Features auf! Insbesondere die Möglichkeiten, die Kamera über die Bewegungs- und Schallsensoren des Smartphones auslösen zu lassen, sind interessant. Außerdem ist eine Master-/Slave-Funktion in der App zu finden, so daß man gegebenenfalls mit zwei Smartphones innerhalb eines WLANs sozusagen kabellos arbeiten könnte. Und es gibt noch einige weitere Optionen, die man hier erwähnen könnte, das entsprechende Video des Herstellers bietet allerdings eine schönere Übersicht über die Möglichkeiten als es eine bloße Aufstellung könnte.

Ein nicht ganz unerheblicher weiterer Vorteil ergibt sich für diejenigen, die mit mehreren Kameras arbeiten: Sollten sich die Anschlüsse unterscheiden, benötigt man nicht mehr mehrere Fernauslöser wie zuvor, sondern lediglich ein weiteres Kabel, das das TriggerTrap-Modul mit der Kamera verbindet. Das kostet so ca. 6,99 Euro und ist damit die deutlich günstigere Lösung.

Bleibt zu sagen, daß ich mit TriggerTrap Mobile sehr zufrieden bin und diese Lösung meinen TC-80N3 endgültig abgelöst hat. Aus meiner Sicht eine günstige Alternative, die viel zu bieten hat und mit den zusätzlichen Features auch noch die fotografischen Möglichkeiten erweitert. Außerdem kann man bei manchen Optionen einen gewissen Spaßfaktor nicht von der Hand weisen. Meine Empfehlung an alle Fotografen, die einen Ersatz für ihren herkömmlichen Fernauslöser suchen!

Weitere Informationen gibt es selbstverständlich auf der TriggerTrap Website.