S. Wickenkamp - Langzeitbelichtung, Workshop - Hamburg

Workshop ‚Faszination Langzeitbelichtungen‘

Im Herbst, wenn die Wolken schön vom Wind über den Himmel getrieben werden, machen Langzeitbelichtungen erst so richtig Spaß. Gute Langzeitbelichtungen sind allerdings kein Zufall. Wie man richtig an das Thema herangeht, erfahrt Ihr beim Workshop ‘Faszination Langzeitbelichtungen’ am 21. Oktober 2017 in Hamburg.

 

Wer kennt sie nicht, die ruhigen und edel anmutenden Bilder mit einer ruhigen Wasseroberfläche oder einem von der Bewegung der Wolken durchzeichneten Himmel?! Langzeitbelichtungen schaffen Räume und machen das Unsichtbare sichtbar. Der Fotograf wird durch den Einsatz entsprechender Filter herausgefordert, sich wesentlich tiefer in sein Motiv hineinzudenken und sich intensiver mit seiner Fotografie auseinanderzusetzen, denn Langzeitbelichtungen sind von vielen Faktoren abhängig.

 

Dieser Workshop ist ein kombinierter Theorie- und Praxis-Workshop. Alle aufgeführten Workshop-Inhalte werden zunächst in einer theoretischen Einführung ausführlich erläutert, schließlich OnLocation erneut angesprochen und dann direkt in die Praxis umgesetzt. Dabei bleibt genügend Zeit, alle thematischen und kreativen Ansätze auszuprobieren und ansprechende Langzeitbelichtungen gestalten.

S. Wickenkamp - Langzeitbelichtung, Workshop - Hamburg
S. Wickenkamp - Langzeitbelichtung, Workshop - Hamburg
S. Wickenkamp - Langzeitbelichtung, Workshop - Hamburg

Thematische Grundlagen

Ein kurzer Blick auf die fotografischen Grundlagen und die relevanten Werte für Langzeitbelichtungen.

Kamera-Funktionen

Erläuterung der thematisch relevanten und möglichen Einstellungen der Kamera und der unterstützenden kamerainternen Funktionen.

Hard- & Software-Tools

Überblick über die erforderliche Ausrüstung für Langzeit-belichtungen sowie hilfreiche und unterstützende Hard- und Software.

Mitzubringen sind die eigene Kamera (inklusive Bedienungsanleitung), eine ausreichende Anzahl geladener Akkus und genügend Speicher. Außerdem wird ein stabiles Stativ benötigt sowie ein Fernauslöser (Kabelauslöser, Funkauslöser oder Smartphone). Vorhandene Filter aller Art (ND-Filter, ND-Verlaufsfilter und Polfilter) sollten ebenfalls mitgebracht werden.

Der Workshop wird über Calumet Photographic Hamburg angeboten. Für Fragen und weitere Informationen stehe ich selbstverständlich gerne zur Verfügung.

 

WORKSHOP-ANGEBOT BEI CALUMET HAMBURG