S. Wickenkamp - Langzeitbelichtung, Workshop - Hamburg

WORKSHOP BASISWISSEN HDR-FOTOGRAFIE

HDR steht für High Dynamic Range und bezeichnet den Kopntrast- bzw. den Dynamikverhältnis eines Bildes. Ein HDRI (High Dynamic Range Image) erstellt man üblicherweise immer dann, wenn der Dynamikumfang der Kamera nicht mehr ausreicht um alle Bildbereiche (Lichter/Schatten) darzustellen. Dieser Workshop, der für Ein- und Umsteiger gleichermaßen geeignet ist, behandelt die  Grundlagen der HDR-Fotografie – sowohl die fotografischen als auch die technischen Zusammenhänge –  in Theorie und Praxis.

WORKSHOP DETAILS

Alle Informationen zum Workshop auf einen Blick
Veranstaltungsdatum

Dieser Workshop findet erst wieder im zweiten Quartal 2018 statt…

Belegung

8 Plätze,
mindestens 4 Teilnehmer

Veranstaltungszeitraum

Abend-Workshop, ca. 4 Stunden,
Beginn: 18.00 Uhr

Anforderungen

Geeignet für Einsteiger in die (digitale) Fotografie

Veranstaltungsort

Pukall Fotografie Studios
Hamburg

Voraussetzungen

Digitale Spiegelreflexkamera o. ä. inklusive Handbuch, Stativ

WORKSHOP ÜBERSICHT

Themen- und Theorie-/Praxis-Anteile des Workshops
35
FOTOGRAFIE
70
PRAXIS
35
BILDBEARBEITUNG
30
THEORIE
30
TECHNIK

Sollten Sie Interesse an diesem Workshop haben, senden Sie mir einfach eine kurze Email mit Ihren Kontaktdaten. Ich informiere Sie dann umgehend, sobald der Termin für den Workshop festgelegt ist.

PERSONAL COACHING BASISWISSEN HDR-FOTOGRAFIE

Dieser Workshop steht Ihnen auch als Personal Coaching zur Verfügung. Sie erhalten dabei selbstverständlich eine ganz individuelle, äußerst persönliche und professionelle Begleitung und Unterstützung, so daß der größtmögliche Lernerfolg garantiert ist.

INFORMATIONEN PERSONAL COACHINGS