Steampunk Portrait Workshop

Schon häufig wurde ich gefragt, wann es denn endlich mal einen Steampunk Fotoworkshop in Oldenburg geben würde.  Meine Antwort lautet nunmehr: Genau jetzt! Zusammen mit dem Fotografen Thore Scheu aus Oldenburg, biete ich Euch einen extrem spannenden Portraitfotografie Workshop an – und zwar aus der Praxis für die Praxis! Die Inhalte haben es in sich: Neben einem außergewöhnlichen Themen-Shooting wird es am laufenden Band Tips zur Studio-Fotografie und Lichttechnik geben. Und wer mich kennt, wird sich schon denken können, daß das hier nicht ohne den professionellen Einsatz von Adobe Photoshop Lightroom und jeder Menge Tips und Tricks rundherum laufen kann! Wir sind daher jetzt schon voller Vorfreude, diesen Fotoworkshop am Samstag, den 27. August 2016, von 10.00 bis ca. 16.00 Uhr im Studio in der Stedinger Straße 83, 26135 Oldenburg (Gebäude der Stage Akademie Oldenburg) gemeinsam mit Euch durchzuführen.

Szenen- & Licht-Setup

Workshop im wahrsten Sinne des Wortes: Es wird hart gearbeitet! Gemeinsam bringen wir Stative, Blitzköpfe, Lichtformer, Nebelmaschine etc. in Position. So schaffen wir uns den Rahmen für ein aufwändiges Shooting.

Extravagantes Shooting

Nachdem die Szene steht und das Licht eingemessen ist, erfolgt die praktische Einführung. Der allgemeine Ablauf des Shootings wird erklärt und – als Vorbereitung auf Euren Einsatz – der richtige Umgang mit dem Model.

Adobe Photoshop Lightroom

Rund um das Shooting werden wir uns auch permanent und konsequent mit Adobe Photoshop Lightroom beschäftigen und uns einen Workflow erarbeiten, der uns die Durchführung derartiger Shootings extrem erleichtert.

Professionelles Portrait-Shooting

Steampunk-Shooting mit Model Fiodora aus Hamburg
Unser Model Fiodora wird professionell von ‚Visagist Sebastian‘ gestyled und sich Euch anschließend in wechselnden extraordinären Steampunk-Outfits präsentieren. Nachdem wir gemeinsam den entsprechenden Rahmen geschaffen haben, habt Ihr die einmalige Gelegenheit, erstklassige Steampunk-Portraits aufzunehmen. Bitte bringt also bitte Eure Kamera inklusive geladener Akkus und leeren Speicherkarten mit.
S. Wickenkamp - Portraitfotografie & Peoplefotografie - Steampunk-Portrait Model Fiodora - Workshop Portraitfotografie
S. Wickenkamp - Portraitfotografie & Peoplefotografie - Steampunk-Portrait Model Fiodora - Workshop Portraitfotografie
S. Wickenkamp - Portraitfotografie & Peoplefotografie - Steampunk-Portrait Model Fiodora - Workshop Portraitfotografie

Da wir uns permanent auch mit Adobe Photoshop Lightroom beschäftigen werden, solltet Ihr auch ein Notebook mit einer entsprechend funktionstüchtigen Installation mitbringen, sowie auch ein passendes Verbindungskabel zur Kamera (sollte der Kamera beigelegen haben). Natürlich könnt Ihr aber auch ohne Notebook an diesem Workshop teilnehmen und Euch beispielsweise  die Tips und Tricks zu Adobe Photoshop Lightroom für den späteren Gebrauch notieren.

Jetzt anmelden und Platz sichern!

Damit Ihr ausreichend Zeit für Eure persönlichen Steampunk-Fotos mit Fiodora habt, ist die Teilnehmerzahl auf 6 Personen begrenzt. Mindestens 4 Teilnehmer sind zur Durchführung des Workshops erforderlich. Der Preis für dieses außergewöhnliche Komplettangebot beträgt lediglich 189,- Euro pro Person. Den Anmeldeschluß haben wir zwar auf den 20.08.2016 festgelegt, dennoch solltet Ihr Euch zeitnah anmelden, denn erfahrungsgemäß ist dieser Workshop sehr schnell ausgebucht. Ab sofort könnt Ihr Euch per Email Euren Platz sichern. Wir freuen uns, Euch am 27.08.2016 im Studio in der Stedinger Straße 83, 26135 Oldenburg, begrüßen zu dürfen.

Da wir während des gesamten Workshops konzentriert arbeiten werden, ist für Euer leibliches Wohl natürlich gesorgt: Wir stellen die üblichen alkoholfreien Getränke kalt und für den kleinen Hunger zwischendurch stehen immer ein paar Snacks in Griffweite. Für den größeren Hunger in der Mittagspause ist selbstverständlich ebenfalls gesorgt. Gerne könnt Ihr übrigens auch Euer eigenes Steampunk-Outfit oder entsprechende Utensilien mitbringen, die dann in das Portrait-Shooting integriert werden können. Und falls Ihr noch Fragen habt, könnt Ihr uns natürlich jederzeit ansprechen. Sendet uns einfach eine Email.